Sepp Brandner wird am 29. Januar 2016
nach 38 Jahren bei der Theo Wernli AG  pensioniert.

Sepp Brandner kam 1978 als junger Zimmermann nach Thalheim. Kurze Zeit später begann er bei uns zu arbeiten.

In den letzten fast vier Jahrzehnten hat Sepp im Schenkenbergertal und Umgebung unzählige Dachstühle aufgerichtet, Häuser saniert und Fenster montiert. Auch auf vielen Aufrichtefeiern war er ein gerngesehener Gast. Mit seiner aufgestellten Art und seinem sympathischen Ostschweizer Dialekt war er bei den Bauherrschaften und den Mitarbeitern sehr geschätzt. Seine grosse Sachkompetenz und sein unermüdlicher Einsatz leisteten über all die Jahre hinweg einen grossen Beitrag für den Erfolg unseres Betriebes. Sepp war für uns immer ein treuer Mitarbeiter und ein guter Freund – in guten wie in schlechteren Zeiten.

Lieber Sepp, wir wünschen Dir für deinen neuen Lebensabschnitt alles Gute, viel Freude und Gesundheit. Wir hoffen, dass Du nun endlich mehr Zeit für deine zahlreichen Hobbys hast.

Und uns bleibt nur noch zu sagen:
Vielen herzlichen Dank für deine jahrzehntelange Treue!