Bei Theo Wernli AG stammt der Rohstoff Holz vorwiegend aus den umliegenden Wäldern. So können die einheimischen Unternehmen berücksichtigt werden und zudem trägt man mit kurzen Transportwegen zur Ökologie bei. Die in der Produktion anfallenden Holzabfälle werden in thermische Energie umgewandelt und beheizen den Produktionsbetrieb, die Holztrocknungskammer und angrenzende Gebäude: ein Kreislauf ist geschlossen.
Gegebene Synergien optimal nutzen und damit ökologisch und ökonomisch vorteilhaft arbeiten, ist eines der erreichten Ziele bei Theo Wernli.

Oekologie

Unser Rohstoff stammt vorwiegend
aus der Region.

Minergie

Minergie ist ein Baustandard für neue
und modernisierte Gebäude.