Nationaler Zukunftstag

Datum   Donnerstag 9. November 2017

Zeit   7.00 bis 17.00

Ort   Theo Wernli AG, Hegi 300, 5112 Thalheim

Anmeldung   056 / 443 12 15

Der Zukunftstag will – wie sein Name sagt – die Zukunft gestalten. Mädchen und Jungen wechseln die Seiten; dadurch lernen sie untypische Arbeitsfelder und Lebensbereiche kennen und machen Erfahrungen fürs Leben. Auf diese Weise öffnen sich Horizonte. Mädchen und Jungen bekommen Mut und Selbstvertrauen, ihre Zukunft losgelöst von starren Geschlechterbildern an die Hand zu nehmen.

Nationaler Zukunftstag – Das Wichtigste in Kürze

Das Ziel des Nationalen Zukunftstags ist die Förderung der offenen geschlechterunabhängigen Berufs- und Lebensplanung von Schülerinnen und Schülern. Daher öffnen am Zukunftstag Hunderte von Betrieben, Organisationen, Berufsfachschulen und Hochschulen in der ganzen Schweiz ihre Türen. Mädchen und Jungen der 5. bis 7. Klasse sind eingeladen, Bezugspersonen an die Arbeit zu begleiten oder an spannenden Spezialprojekten teilzunehmen. Nach dem Motto «Seitenwechsel» entdecken sie geschlechtsuntypische Berufe, Arbeitsbereiche sowie Laufbahnen und erfahren dabei, dass ihnen zahlreiche Möglichkeiten offenstehen.

Haben auch Sie eine Tochter oder einen Sohn in der 5. bis 7. Klasse? Dann nutzen Sie die Chance, Wir bieten Ihnen die Möglichkeit am Zukunftstag teilzunehmen:

Melden Sie Sich bitte an unter der Telefonnummer: 056 / 442 12 15

(Teilnemherzahl ist begrenzt)

Nationaler Zukunftstag
Zukunftstag Theo Wernli AG
Zukunftstag Theo Wernli AG
Zukunftstag Theo Wernli AG